Weroth2Wie ein kleiner Bachlauf schmiegt sich der Weg durch Streuobstwiesen. Gesäumt von Obstbäumen und Gärten. Eine Bank mit Wegekreuz lädt ein zum Verweilen. Der Blick schweift über die Weiden auf denen noch Kühe grasen. Halb verschwunden im Nebel, der sich in der Morgensonne auflöst. Frühere Generationen hätten gesagt er sei wie der Weg ins Paradies. Und es ist wirklich der Fußweg zum Friedhof in Weroth.

In dessen Zentrum, unmittelbar an der Friedhofskapelle liegt der von Blumen Pörtner neu gestaltete Memoriam Garten. Zusammen mit der Ortsgemeinde und der Genossenschaft der Friedhofsgärtner im Lande Rheinland Pfalz eG ist hier eine zukunftsorientierte Bestattungsform endstanden.
Neben Urnenreihengräbern besteht auch die Möglichkeit einer Beisetzung in Urnenpartner- oder Erdgräbern.
Auf einer Bank findet der Trauernde Ruhe zum inne halten und sich an die schönen Zeiten mit einem geliebten Menschen zu erinnern.

 memoriam-garten weroth